Die Löwen von Shooto Italien kommen!

Die letzten beiden Lücken der Fightcard sind geschlossen. Und wie! SHOOTO KINGS VIII am 18. Mai in der Reutlinger Wittumhalle wird keine Wünsche offen lassen, denn mit zwei absoluten Top Stars von Shooto Italien wird die Fightcard komplettiert.

Filippo Leone, Präsident von Shooto Italien und Inhaber von „Iron Lion Fighters Management“ bringt zwei seiner besten Fighter ins Rennen. Enrico di Gangi (Bild) ist der absolute Superstar der Amateure im Shooto in Europa. Zweifacher Europameister! Der beste Amateurkämpfer auf unserem Kontinent, der nach einem langen Auslandsaufenthalt beim American Top Team in den USA nun bereit ist, sein Profidebüt zu kämpfen. Und dafür hat er sich keinen Anderen als Amin „Aminari“ Aichele ausgesucht. Hier treffen also zwei absolute Techniker aufeinander und man kann schon fast mit Sicherheit sagen, dass dieser Kampf nicht über die Zeit gehen wird.

Aber auch Shidokan Weltmeister Sven Fortenbacher bekommt eine echte Hausnummer aus Italien vorgesetzt. Emanuele „Hulk“ Zardo ist mit 8 Profikämpfen deutlich erfahrener als Sven. Und der Reutlinger bekommt einfach keine Verschnaufpause. Weltmeistertitel im Juni vergangenen Jahres, beim letzten SHOOTO KINGS dann der Kampf gegen Kickbox Weltmeister Anatolij Ihnato und nun schon der dritte Kracher in Folge mit Zardo. Der Italiener ist mit allen Wassern gewaschen und sowohl im Stand, als auch am Boden gefährlich. Nur für einen seiner fünf Siege musste Zardo bisher über die Zeit gehen und er hat sicherlich auch nicht vor in Reutlingen Überstunden zu machen. Man kann also auch bei diesem Duell davon ausgehen, dass beide Kämpfer eine vorzeitige Entscheidung suchen werden.

Mit diesen beiden Neuzugängen ist die Fightcard für das Abendprogramm von SHOOTO KINGS komplett. Ab 19 Uhr bekommen die Zuschauer in den Prelims alle Finalkämpfe der diesjährigen Shooto Europameisterschaften zu sehen. Quasi die Elite Europas als „Appetizer“ für die sechs Profikämpfe, die nun eine tolle Fightcard darstellen.

SHOOTO KINGS VIII: „Samurai Spirit“

Samstag, 18.05.2019
Wittumhalle
Wittumstraße 37, Reutlingen
Door: 18 Uhr
Gong: 19 Uhr

Main Event

Professional Shooto Titelkampf -77,1 kg (5×5 Minuten)
Daniel Huchler (FightFever Bruchsal) vs. Selvin Ramcilovic (German Top Team)

Co-Main Event

Professional Shooto  Women -63,0 kg (3×5 Minuten)
Iryna Godynets (Shidokan Ukraine) vs. Judith Ruis (Budokeller Bonlanden)

Featured Fights

Professional Shooto -70,3 kg (3×5 Minuten)
Emanuele Zardo (Shooto Italy) vs. Sven Fortenbacher (German Top Team)

Professional Shooto -65,8 kg (3×5 Minuten)
Enrico di Gangi (Shooto Italy) vs. Amin Aichele (German Top Team)

Professional Shooto Women -50,0 kg (3×5 Minuten)
Bestare Kicaj (Team Nippon/Schweiz) vs. Tanja Angerer (A-Team Martial Arts)

Professional Shooto -77,1 kg (3×5 Minuten)
Oleg Bernc (Renzo Gracie Hamburg) vs. Jonathan Estedt (German Top Team)

Prelims

Finalkämpfe der 18. Shooto Europameisterschaften