Daniel Huchler kämpft um den Shooto Titel

Würde es einen Preis für den sympathischsten MMA Kämpfer Deutschlands geben, dann hätten sicherlich viele Daniel Huchler auf ihren Stimmzetteln. Der Inhaber vom Fight Fever Bruchsal gehört seit Jahren zu den guten und aktiven MMA Kämpfern in unserem Land und hat sechs seiner bisher acht Profikämpfe im MMA bei der etabliertesten Serie Deutschlands „We Love MMA“ absolviert. Mit vier Siegen in acht Kämpfen gegen hochkarätige Gegner hat Huchler sehr auf sich aufmerksam gemacht. Immerhin unterlag er in seinem zweiten Kampf dem GMC Champion Mohamed Grabinski nur durch Split Decision und musste überhaupt erst einmal vorzeitig eine Niederlage hinnehmen. Und die war gegen den derzeitigen Champion Adrian Zeitner im Mainevent bei „We Love MMA“ in Stuttgart.

Huchler ist ein Mann, der jeden Gegner kämpft, dabei sportlich und fair bleibt und nicht ausschließlich durch seine große Klappe von sich Reden macht. Ein Mann also ganz nach dem Geschmack von SHOOTO KINGS. Und so ist es kein Wunder, dass der Bruchsaler nicht lange auf ein entsprechendes Angebot warten musste. Bereits am 18. Mai wird Huchler bei SHOOTO KINGS VIII: Samurai Spirit vor den Augen von MMA Legende Rumina Sato in den Ring steigen und um die Krone im Weltergewicht greifen. Der bisherige Champion Dawid Zawada steht bei der UFC unter Vertrag und kann daher seinen Titel nicht verteidigen. Aus diesem Grund wurde der Titel für vakant erklärt und nun am 18. Mai in Reutlingen neu ausgekämpft.

SHOOTO KINGS VIII: „Samurai Spirit“

Samstag, 18.05.2019
Wittumhalle
Wittumstraße 37, Reutlingen
Door: 18 Uhr
Gong: 19 Uhr

Main Event

Professional Shooto Titelkampf -77,1 kg (5×5 Minuten)
Daniel Huchler (FightFever Bruchsal) vs. Selvin Ramcilovic (German Top Team)

Co-Main Event

Professional Shooto  Women -63,0 kg (3×5 Minuten)
Iryna Godynets (Shidokan Ukraine) vs. Judith Ruis (Budokeller Bonlanden)

Featured Fights

Professional Shooto -70,3 kg (3×5 Minuten)
tba vs. Sven Fortenbacher (German Top Team)

Professional Shooto -65,8 kg (3×5 Minuten)
tba vs. Amin Aichele (German Top Team)

Professional Shooto Women -50,0 kg (3×5 Minuten)
Bestare Kicaj (Team Nippon/Schweiz) vs. Tanja Angerer (A-Team Martial Arts)

Professional Shooto -77,1 kg (3×5 Minuten)
Oleg Bernc (Renzo Gracie Hamburg) vs. Jonathan Estedt (German Top Team)

Prelims

Finalkämpfe der 18. Shooto Europameisterschaften