Geschrieben am

Titelkampf bei SHOOTO KINGS!

Dass diese beiden Protagonisten MMA lieben, haben sie durch Ihre Siege bei „We love MMA“ in der Vergangenheit bereits unter Beweis gestellt. Nun werden Florian Fuchs und Abdulloev Bahtiyer einen weiteren wichtigen Schritt in ihren Karrieren machen: die beiden kämpfen am 04. Juni in der Metzinger Öschhalle um den vakanten Deutschen Profi Shooto Titel in der Klasse -65 kg!

Florian Fuchs war bisher bei „VoteMMA“ und „We love MMA“ siegreich und hat eine tadellose Bilanz von 2-0. Der Ringer aus Mannheim ist für sein grundsolides und siegbringendes Game bekannt und zermürbt seine Gegner mit seiner Geradlinigkeit. Der Schützling von Benjamin Russ wird mit starkem Rückenwind seiner Mannheimer Fans am 04. Juni in den Ring von SHOOTO KINGS steigen.

Sein Kontrahent Abdulloev Bahtiyer ist ein gefürchteter Kicker. Als ehemaliger Weltmeister im Taekwondo siegte er auch durch Kick KO bei „We love MMA“ und war auch bei den „Respect FC Amateur Championships“ vorzeitig siegreich. Ein Mann also, der schnell zur Sache und zum Ende kommt. Der Fighter aus dem Gladiators Team Dresden gilt als eine der herausragenden Hoffnungen der GAMMAF und sicherte sich mit seiner beeindruckenen Performance in den letzten beiden Fights eine Chance auf den prestigeträchtigen Shooto Titel in Deutschland.

Daneben bietet SHOOTO KINGS IV: Battle Royale noch vier satte Viertelfinalskämpfe von „Road to M1 Germany“ und weitere top besetzte Shooto Profikämpfe.

Tickets für SHOOTO KINGS IV: Battle Royale am 04. Juni in der Öschhalle in Metzingen sind ab sofort auf der offiziellen Webseite von SHOOTO KINGS im Vorverkauf ab 29 Euro zu haben.

Die Tickets gelten den ganzen Tag, man kann damit auch schon tagsüber die 1. MMA Expo mit Ausstellern aus ganz Deutschland und die 16. European Amateur Shooto Championships mit Kämpfern aus ganz Europa besuchen. Ein Tag also, den man sich fett im Kalender markieren sollte und auf keinen Fall verpassen darf.