Geschrieben am

Claudemir Souza kämpft bei SHOOTO KINGS!

SHOOTO KINGS gelingt ein weiterer international großer Wurf für die Fightcard am 11. Oktober: man wurde sich mit dem Management von dem Brasilianer Claudemir „Tico“ Souza einig und vereinbarte eine Teilnahme bei „Supernova“ im Oktober in der Metzinger Öschhalle. Souza ist ein BJJ Blackbelt und man dürfte ihn gelinde gesagt als „Weltenbummler“ bezeichnen. Brasilien, Schweiz, Belgien und Schweden waren bisher die kämpferischen Stationen des brandgefährlichen Brasilianers vom Team Icon Jiu-Jitsu aus Genf. Souza kämpfte bisher mehrmals erfolgreich in Brasilien auf Vale Tudo Veranstaltungen und auf einigen der besten europäischen Events, wie zum Beispiel „Strength and Honor“ in Genf. Unter anderem stand er auch schon gegen den UFC Champion Renan Barao bei Black Bull Vale Tudo in Brasilien im Käfig, der Kampf endete aber in einem „No Contest“. Souza ist mit Sicherheit ein weiterer internationaler Hochkaräter und die Fightcard für SHOOTO KINGS „Supernova“ stellt sich langsam aber sicher an die Spitze. Auf die endgültige Bestätigung seines Gegner wartet man derzeit noch, aber es darf verraten werden, dass dies ein rein internationaler Kampf ohne deutsche Beteiligung sein wird. Auch Souzas Gegner ist ein renommierter Kämpfer einer weltweit angesehenen MMA Liga und war schon in Deutschland erfolgreich. Sobald hier die endgültige Bestätigung eintrifft, versprechen wir Euch einen internationalen Superfight, den man auf gar keinen Fall verpassen darf!