Geschrieben am

Der „Punker“ verteidigt seinen Titel!

Marc „Punker“ Becker, Shooto Champion im Weltergewicht -70 kg, wird am 11. Oktober in Metzingen seinen Titel verteidigen. Wie eben bekannt wurde, trifft der Mainzer Grapplingexperte bei SHOOTO KINGS II auf einen mehr als würdigen Herausforderer um den Titel, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell bestätigt werden kann. Becker war bis im vergangenen Jahr bei den meisten MMA Fans relativ unbekannt. Dann schaffte er letztes Jahr im Mai eine kleine Sensation, indem er dem bis dato ungeschlagenen Konstantin Götte (Planet Eater/Peter Sobotta) seine erste Niederlage beibrachte. Im Shooto Titelkampf dann im November schlug er den amtierenden MMA Bundesliga Champion Muhammed Celebi durch Submission und durfte sich den Gürtel umschnallen lassen. Während berufliche Gründe eine Titelverteidigung im Mai unmöglich machten, so sagte Becker nun aber zu, den Titel auf jeden Fall im Oktober zu verteidigen. Einen Gegner für Becker hatte Matchmaker Peter Angerer da schon lange im Auge und hat auch schon eine mündliche Zusage des Kämpfers. Angerer denkt, dass man binnen der nächsten 48 Stunden diesen Kampf offiziell bestätigen kann. Eins ist aber sicher: Becker wird hier beide Hände voll zu tun haben!