Geschrieben am

Updates in der Fightcard

In den letzten Tagen hat sich einiges getan! Nicht nur, dass Daniel Tempera vom German Top Team in die Profiklasse des Shooto berufen wurde und zur Fightcard von SHOOTO KINGS hinzugefügt wurde… Nein, auch bei den Titelkämpfen tut sich momentan gewaltiges. Die Verpflichtung des Stuttgarters Murat Soysüren vom Stallions Cage ist ein weiteres Highlight für die Debütveranstaltung von „SHOOTO KINGS“ am 3. Mai! Der ungeschlagene Publikumsliebling steht mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen aus drei Kämpfen als Herausforderer um den vakanten Titel seit Anfang der Woche fest. Momentan wird noch mit weiteren Kämpfern aus namhaften Teams verhandelt, wer auf Soysüren bei diesem Titelkampf treffen wird. Und auch der ungeschlagene Münchner und amtierende Shooto Champion Sascha Massafra vom KS Gym wird einer echten Herausforderung entgegen stehen. Derzeit wird mit einem Kämpfer aus den Top Ten Deutschlands verhandelt und es sieht sehr vielversprechend aus!

Bereits jetzt steht fest, dass die Fightcard für „SHOOTO KINGS I“ ein echter Leckerbissen für die Fans in Deutschland wird. Mit gleich drei Titelkämpfen und dem Superfight zwischen Naohiro Mizuno (Japan) und Florian Lenz vom German Top Team bietet das Programm eine geballte Ladung an Action und Power für diesen Abend.